Young Flyers Game am 18. Januar 2020

10. Januar 2020

YF Special Game 20200118 LED.5

Das Spiel vom Samstag 18. Januar 2020 des EHC Kloten gegen den EHC Winterthur steht voll und ganz im Zeichen von uns, den Young Flyers. Zusammen machen die Clubs sich stark für den Nachwuchsverbund.

Im Frühling 2017 ins Leben gerufen, steht der Young Flyers Verbund für optimale Förderung von jungen Hockeyspielern. Die Nachwuchsabteilungen der vier Vereine EHC Kloten, EHC Winterthur, EHC Bülach und EV Dielsdorf-Niederhasli sind von den Kleinsten in den Hockeyschulen bis zu den U-20-Elit Junioren miteinander verbunden. Dies wiederum bringt allen beteiligten Clubs sportlich wie auch finanziell klare Vorteile.

 

Puck werfen oder Schoggi-Puck essen?

Im Rahmen des Young Flyers Game finden einige Aktivitäten rund um das Swiss League Meisterschaftsspiel EHC Kloten vs. EHC Winterthur statt. Beispielsweise werden alle Spieler der beiden Teams mit einem Junior das Eis betreten. Weiter verkaufen unsere Young Flyers den legendären Bertschi Schoggi-Puck in den Gängen der SWISS Arena. Der Erlös kommt dem Nachwuchsverbund zugute. Als Highlight des Young Flyers Game gibt es in der 2. Drittelspause ein Puckwerfen. Die Pucks können an vier Standorten (Haupteingang Nord, Haupteingang West, Pommeseingang, Aufgang Red Line / Loge) für CHF 10.- gekauft werden. Dabei gibt es wie letztes Jahr tolle Preise zu gewinnen (total im Wert von mehreren tausend Franken)! Auch hier gehen alle Erlöse in die Kasse des Verbundes. Ebenfalls kommt ein Teil des Gastroertrages von diesem Abend den Young Flyers zugute.

 

Nachwuchsfranken:

Uns zu unterstützen ist an diesem Spiel einfach: Jedes Produkt im Gastroring der SWISS Arena kostet CHF 1.- mehr. Dieser Zusatzfranken geht direkt in die Kasse des Nachwuchsverbundes. Ebenfalls spendet die EHC Kloten Sport AG einen Teil des Gastroertrages dem Nachwuchsverbund.

 

Lasst uns alle unseren Young Flyers Verbund feiern und die Teams lautstark unterstützen!